Ski, Skiing, Carving - ELAN SKIS | Historie

ski, skiing, carving, schi, apline, fis, snowboard

Wir verwenden Cookies, um die Datenflüsse zu erleichtern. Durch das Nutzen sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Berechtigte Notiz OK

TRADITION, LEIDENSCHAFT UND INNOVATIONEN SEIT 1945

ELAN SKI / HISTORIE

Die Geschichte der Marke Elan begann während des zweiten Weltkrieges, als sich zwölf Handwerker und Ingenieure zusammenschlossen, um mehrere hundert leichte und langlebige Holzski für Partisanen Truppen anzufertigen. Gegründet wurde Elan 1945 von Rudi Finžgar, der nicht nur Visionär, sondern auch ein ausgezeichneter Skispringer war. Im Jahr 1941 hielt er mit 95 Metern sogar den Weltrekord. Die Gründung war mehr als vielversprechend, denn nach nur wenigen Jahren exportierte Elan in die USA und lieferte 800 Paar Ski pro Saison aus.

Die fünfziger und sechziger Jahre waren gekennzeichnet durch eine Vergrößerung der Produktpalette, neben Ski produzierte Elan auch Boote, Kajaks, Kanus, Tennis- und Badminton-Schläger, Tischtenniszubehör, Bergrettungsequipment sowie Wasserski. 1963 gründete Elan ein Institut für Innovationen, welches nach zwei Jahren bereits die ersten Gewinne einfahren konnte und patentierten Lösungen auf den Markt brachte.

Die nächste Dekade war besonders geprägt vom Wachstum der Marke Elan, unter anderem dank dem schwedischen Wunderkind und noch heutigen Skilegende Ingemar Stenmark. Der immer noch der Rekordhalter mit den meisten Siegen bei Welt-Cup Rennen ist (86 um genau zu sein). Dieses hervorragende Ergebnis erreichte Ingemar vom ersten bis zum letzten Rennen auf Elan Ski. Es ist also kein Zufall, dass Elan zu einer der größten Skimanufakturen der Welt wurde. 1984 stattete Elan mehr als 168 Fahrer in verschiedenen Disziplinen mit Elan Ski aus, darunter auch die slowenische Ski-Legende Bojan Križaj, der einer der wenigen Männer war, der Ingemar bei einem Welt-Cup Rennen schlagen konnte.

In den neunziger Jahren sorgte eine weitere Innovation für Furore, die Einführung des Carving-Skis, die wohl wichtigste Erfindung im Skibau, in den letzten 20 Jahren. Eine wahre Revolution. In dieser Zeit wurden ebenfalls Snowboards mit in die Produktpalette aufgenommen, auch hier gab es Innovationen, wie die leichtesten und breitesten Modelle auf dem Markt. Jede Innovation schafft die Notwendigkeit für eine neue Innovation. So brachte Elan in den Folgejahren viele neue Lösungen auf den Markt, wie die Fusion Technologie, das erste integrierte Bindungssystem, oder die WaveFlex™ Konstruktion, die beste Optimierung aus weichem Flex und torsionaler Stabilität. Elan`s neueste Innovation heißt `Amphibio` und kombiniert die Vorspannungs- und Rockerkonstruktion in einem Ski.

Jahrzehntelange Innovationen und engagierte R & D Arbeit gipfelten 2012 mit dem Gewinn des Plus X Award in der Kategorie „innovativste Sportmarke“. Eine sehr wichtige Auszeichnung für ein ernsthaftes Engagement auch im Hinblick auf die kommenden Jahrzehnte. Beeinflusst durch den Einfluss der einheimischen Bevölkerung, inspiriert von der Leidenschaft der Kunden und befähigt durch den Einfallsreichtum seiner Mitarbeiter und Markenbotschafter, will Elan auch in Zukunft das Skifahren und den Sport im Allgemeinen gestalten.

© 2014 Elan d.o.o. All rights reserved. Site by Webshocker Berechtigte Notiz