Ski, Skiing, Carving - ELAN SKIS | Power Spine

ski, skiing, carving, schi, apline, fis, snowboard

Wir verwenden Cookies, um die Datenflüsse zu erleichtern. Durch das Nutzen sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Berechtigte Notiz OK

POWER SPINE — GENETIC EVOLUTION

ZIEL

Die schnellsten ski zu entwickeln

Die Kräfte sind ungleichmäßig auf der Innen- und Außenseite des Skis verteilt.
Verteilung der kräfte:
Die Kräfte folgen spezifischen Linien auf der Längsachse des Skis, auch von der Innen- zur Außenkante

PROBLEM

Innenseite ≠ Aussenseite
Die Analyse der Kraftverteilung beim Skifahren ergab, dass die Kräfte sich ungleich zwischen der Innen-und Außenkante des Skis verteilen.

Verteilung der kräfte
Die Kraftverteilung entlang der Längsachse des Skis folgt spezifischen Mustern. Dies erfordert eine unterschiedliche Konstruktion von Innen- und Außenseite des Skis.

Seitenelemente / Bones
Sind verstärkende Element, die aus der Bogenkonstruktion kommen und dem Sidecut des Skis folgen
Zentrale kräfteverteilung
Der gesamte Ski ist noch stabiler und wurde mit einer Carbon Einlage, entlang seiner gesamten Länge verstärkt.

LÖSUNG

Zentrale kräfteverteilung und maximaler kantengriff
Der Kern des Skis ist stabiler und wurde mit einer Carboneinlage entlang seiner gesamten Länge verstärkt. Dies bietet einen perfekten Kantengriff, der auch durch das Amphibio® Profile verstärkt wird.

Seitenelemente/bones torsionale stabilität
Bones sind verstärkende Elemente, die aus der Bogenkonstruktion entspringen und dem Sidecut des Skis folgen. Sie verbessern die Torsionssteifigkeit auch auf der Außenseite des Skis. Zusammen mit dem Rocker Teil aus dem Amphibio® Profile sorgen sie für sehr direktes und präzises Drehen.

Alternative content

Get Adobe Flash player

© 2014 Elan d.o.o. All rights reserved. Site by Webshocker Berechtigte Notiz