Kunsthandwerk aus den Alpen

Seit über 70 Jahren stellt Elan in Begunje Ski her. Das Erfolgsrezept liegt dabei in der richtigen Mischung aus unendlicher Leidenschaft, Liebe zum Detail, handwerklichem Geschick und großartigen Ideen. Die Fertigung jedes einzelnen Skis erfüllt uns mit Stolz und Zufriedenheit. Das macht Elan zum Innovator Nr.1.

 

Egal in welche Richtung man seinen Blick in Begunje auch wendet. Die Berge sind allgegenwärtig. Unweit entfernt ragt mit 2864 Metern Sloweniens höchster Gipfel, der Triglav, mit seinen Steilhängen aus den Julischen Alpen empor. Mit jedem tiefen Atemzug frischer Bergluft steigt hier die Sehnsucht nach Skifahren, egal bei welchem Wetter. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum es so viele Skifreaks nach Begunje zog. Extreme Steilhänge erfordern extrem gute Ski. Also bauten sie welche. Was jedoch leichter gesagt ist als getan. Ski zu bauen ist ein Prozess. Ein Prozess, der Inspiration, Freude und Zufriedenheit bereit hält. Der aber erst aus einer brillanten Idee entstehen kann. Der ein großen Herz und viel händisches Geschick braucht und schließlich Dank unendlicher Liebe und Leidenschaft in Perfektion endet. Deshalb gehören sie zu den Besten der Welt. Deshalb tragen so viele entscheidende Innovationen des Skisports ihre Handschrift.

FRÜHER UND HEUTE

Für echte Skifreaks gleicht ein Besuch der Elan Fabrik fast schon einem religiösen Ereignis. Der Gang durch die riesigen Produktionshallen erfüllt so manchen mit einem Gefühl der Ehrfurcht. Es hat den Charme eines Museums, ermöglicht gleichzeitig aber einen Blick in die Zukunft. Seit jeher schaffen es Elans Entwickler, ihrer Zeit einige Jahre voraus zu sein. So entstehen in unseren Anlagen immer und immer wieder großartige Ideen, die die Zukunft des Skisports bestimmen. Den Blick aus der Zukunft zurück auf die Gegenwart werfen zu können, bleibt nur wenigen vergönnt. Um ehrlich zu sein: Für unsere Entwickler in Begunje gehört das quasi zum Alltag.

Über die Zeit haben wir eine unfassbare Zahl an Ski durch unsere Maschinen gejagt und in unendlichen Stunden mit Liebe zum Detail jedem Paar das perfekte Finish gegeben. Würde man sämtliche Elan Ski hintereinanderlegen, würden sie den Äquator mehrmals umkreisen. Tatsächlich gingen Elan Ski um die ganze Welt. Elan entwickelte sich zu einer echten Marke und trug den Stolz Sloweniens in die Länder rund um den Globus.



TRADITION

Die Anfänge Elans reichen lange zurück. Alles begann mit Rudi Finžgar. Noch vor dem Krieg baute er sein erstes Paar Ski. Zunächst noch für sich selbst und einige Freunde. Während des Krieges fertigte er Ski für die Partisanen. Wenig später bereits gründete er sein eigenes Unternehmen Elan. Bis heute, 70 Jahre später, ist seine Philosophie immernoch fester Bestandteil des Unternehmens. Eine Philosophie, die ihren ganz eigenen Ansatz verfolgt. Einen anderen als die Anderen. Die Mischung aus Erfindergeist und handwerklichem Geschick sind der Schlüssel für die herausragende Qualität Elans. Denn was bringt es am Ende des Tages die brillanteste Idee zu haben, wenn die Hände sie nicht umsetzen können.

HANDWERK UND BESTES MATERIAL

Elans Produkte entstehen aus der eng verflochtenen Zusammenarbeit zwischen R&D und den Handwerksmeistern, die letztlich eine Idee zum Leben erwecken. Dieser Prozess ist natürlich nicht immer frei von Stolpersteinen. Manche Entwicklungen brauchen mehr Zeit als andere. Manchmal verlangen Sie alles von den Entwicklern ab. Manche Konzepte erscheinen zunächst gar als unmöglich. Deshalb ist Elan stolz darauf, einige der Besten Ihres Fachs zu seinem Team zählen zu können. Jeder Designer, jeder Entwickler und jeder Meister ist selbst leidenschaftlicher Skifahrer. Sie wissen genau was sie tun. Und sie tun es verdammt gut. Voller Stolz trägt darum auch jeder Ski den kleinen Schriftzug: »Handmade in Slovenia«. Diese drei kleinen Worte sagen bereits alles. Seit jeher ist detailorientierte Handarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Trotz hochmoderner Produktionsanlagen und neuester Technologien, die die Arbeit deutlich erleichtert haben, überlassen wir die entscheidenden Schritte den erfahrenen Händen unserer Meister. Nur so kann der gewohnt hohe Standard garantiert werden.

Bei Elan werden sogar die einzelnen Komponenten in der eigenen Produktionsanlage gefertigt. Dabei werden nur die besten Materialen verwendet. Bei dem größten Teil der Skimodelle wird bis heute auf einen Holzkern aus Buche oder Pappel zurückgegriffen, wie man sie aus dem Rennsport kennt. Für besonders leichte Ski wird dagegen eine Vielzahl exotischer Hölzer verwendet. Die Kanten sind aus hochwertigem Stahl. Für eine hohe Stabilität des Skis sorgt Titan – der gleichzeitig kostspieligste Bestandteil. Die leichte und dennoch steife Metalllegierung sorgt für die nötige Torsionssteifigkeit und gleichzeitig dynamische Biegelinie. Elan schwört auf die Sandwichbauweise. Sie gehört zwar zu einer der ältesten aber auch einer der besten und effizientesten Methoden, einen herausragenden Ski zu bauen. Die Materialen bilden das Fleisch und den Käse unseres Ski-Sandwiches, die erst nach einem 25-Minütigen Backvorgang ihr ganzes Aroma entfalten. Es ist immer wieder beeindruckend, den flinken Händen der Skibauer bei Ihrer Arbeit zuzusehen, wie sie die tausendfach geübten Handgriffe über Jahre hin mit der immergleichen Hingabe, Präzision und Liebe perfektioniert haben. Das Ergebnis macht nicht nur sie Stolz.


Ein Ski durchläuft in seinem Fertigungsprozess eine Reihe interessanter Schritte. Zu den spektakulärsten gehört neben der Presse definitiv das Kantenschleifen, bei dem nur so die Funken fliegen. Das Holzlager, in dem die Kerne fein säuberlich sortiert auf Ihren Einsatz warten versprüht einen lieblichen Duft. Sieht man sich die unterschiedlichen Kerne genauer an, versteht man, warum ein Ski steiff genug für perfekten Kantengriff auf vereisten Pisten und gleichzeitig aber fehlerverzeihend und geschmeidig sein kann. Die Gussformen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Für jedes Modell und jede Länge wird hier eine eigene Form angefertigt. Mittlerweile könnte man ganze Archive mit diesen Formen füllen.

Bei Elan beginnt jeder Prozess mit der Gestaltung des Topsheets. Seit Jahren wird mit Hilfe der Silk-Screen-Technik das Design, Logo und der skispezifische ID-Code auf das transparente Topsheet aufgetragen. Der ID-Code enthält die Signatur eines jeden Mitarbeiters, der an der Produktion dieses einen Skis beteiligt war.



LEGENDÄRE GESCHICHTEN

In Elans Produktionshallen hat sich Skigeschichte ereignet, mit der man Buchbände füllen könnte. Dabei denkt man natürlich zu allererst an die großartigen Erfolge der Rennfahrer bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Elan hatte dabei schon immer ein offenes Ohr und gutes Gespür für die extremen Anforderungen und speziellen Wünsche der Athleten. Für jeden Teamfahrer wird deshalb ein maßgeschneiderter Ski angefertigt. Wenn also Filip Flizar zum Beispiel einen Riesenslalomski mit mehr Grip im Skiende möchte...dann bekommt er auch genau das.

MISCHUNG AUS ALT UND NEU

Elan Ski sind eine einzigartige Mischung aus 70 Jahren Tradition sowie hochmoderner Technologie und Innovation. Seit jeher haben es Elans Entwickler geschafft, die neuesten globalen Trends mitzubestimmen. Fast jeder weiß, dass es Elans Tüftler waren, die damals einen völlig neuen Sidecut auf den Markt brachten. Besser bekannt ist dieser Meilenstein als Carvingski. Diese Innovation wurde über die Jahre um Schlüsseltechnologien bereichert, wie WaveFlex, Fusion, Amphibio, Amphibio 4D, TNT, U-Flex und nicht zuletzt die Ultraleicht-Serie Delight im Damensegment, die rund um den Globus mit zahllosen Preisen dekoriert wurde. Die Auszeichnungen machen Elan zu mehr als nur einer Fabrik oder Marke. Elan beeinflußt den Skisport maßgeblich. Damals – heute – in Zukunft. Deshalb genießt die Erfinderwerkstatt in Begunje bei Skifahrern in der ganzen Welt ein Ansehen, das seines gleichen sucht.

 

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 
Willkommen auf der Internetseite von e-shop-direct.com, dem offiziellen Online-Shop Partner von elan.

Alle Waren in diesem Shop kaufen Sie von der Arendicom GmbH. Die Arendicom GmbH wird Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Rechnung. Für mehr Informationen über das System lesen Sie bitte die Hinweise unter dem Menüpunkt 'Über e-shop-direct.com'. Wir haben für Sie das folgende Land ausgewählt. Sollte dies nicht stimmen, wählen Sie ein anderes Land. Bestätigen Sie mit Klick auf weiter.

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC