In den bergen mit freunden

Image:In den bergen mit freunden
26. Feb, 2019 Autor: Davo Karničar
DIESE SEITE TEILEN

 

Der Grundsatz ist einfach. Ich glaube fest daran, dass man seine Zeit mit den Menschen und Dingen verbringen muss, die man liebt. Die Liste kann nicht lang genug sein. Skifahren ist für mich eines der Dinge, ohne die ich nicht leben könnte. Es ist eine unaufhaltsame Leidenschaft, die mich zu den Extremen gebracht hat, die mir das Gefühl für eine fundamentale Basis geben. Die höchsten Berge der Welt haben mich wie ein Magnet angezogen und ich bin gefolgt. Ich hatte das Privileg, einige der unglaublichsten Geheimnisse unseres Planeten mit eigenen Augen zu sehen, und dafür bin ich sehr dankbar.

ski touring to the top of mountain

Der Skitourensport, den ich nun schon seit über dreißig Jahren betreibe, ist eine zutiefst einsame Tätigkeit. Je höher du gehst, desto eher bist du alleine.

Doch der Skitourensport, den ich nun schon seit über dreißig Jahren betreibe, ist eine zutiefst einsame Tätigkeit. Je höher du gehst, desto eher bist du alleine. Dort oben ist dein Kopf dein einziger Begleiter und die Gedanken, die darin herumschweben werden umso prägnanter. Es ist hilfreich, wenn sie positiv sind und die Angst und Panik im Tal bleibt. Der perfekte Fokus ist der Schlüssel. Sobald man eine Höhe von über 6000 Metern erreicht hat, bleibt keine Zeit mehr für die poetische Bewunderung eines schönen Tages. Dort oben muss jeder Schritt und jede Bewegung überlegt sein. Man muss wissen, was im eigentlichen Moment zu tun ist und sich der Tatsache bewusst sein, dass jede falsche Bewegung fatale Folgen haben kann. All diese Fokussierung bereitet mir manchmal Kopfschmerzen. Dass man sich nur auf sich selbst, sein Wissen und die eigenen Erfahrungen verlassen kann, ist befreiend und anstrengend zugleich. Und einsam. Bei all dem ist mir natürlich bewusst, dass Skifahren in erster Linie Spaß machen soll. Und es bereitet mehr Spaß, wenn man es mit anderen teilt. Die Momente, die ich mit meiner Frau und meinen Kindern verbringe, sind unbezahlbar. Den eigenen Kindern beim Lernen zuzusehen, wie sie ihre Kurven immer perfekter fahren und wie sich ihr breites Lächeln im Gesicht zeigt, ist eine wahre Freude.

Und natürlich Freunde! Skifahren in netter Gesellschaft ist etwas ganz anderes. Jeder Tag, an dem eine Gruppe von Skibegeisterten im Morgengrauen auf den Berg steigt, ist ein besonderes Erlebnis. Das war der Plan Ende März, als wir uns entschieden, einen letzten Winterausflug zu machen und den Berg Petzen ins Visier zu nehmen. Eetu, Jaš, Klemen, Kuki und ich. Die Frühlingsknospen sprossen in den Tälern, doch in den Bergen herrschte tiefster Winter. Die diesjährigen Schneefälle waren reichlich und über 1500 Metern gab es genügend, sogar noch im März. Ich war angenehm von den guten Verhältnissen überrascht, die ich in den letzten Jahren zu dieser Jahreszeit so noch nie vorgefunden hatte.

Davo Karničar preparing ski touring skins

Als wir losfuhren, breitete sich im Auto sofort eine positive Energie aus und als wir auf dem Parkplatz anhielten und die Türen öffneten, schien sie sich bis hin zu den umgebenden Gipfeln auszubreiten. Der Petzen ist ein interessanter Berg. Die Legende besagt, dass der mythische König Matjaž darunter schläft und sein langer Bart sich langsam um seinen Tisch windet. Mit seiner Höhe von 2126 Metern ist es der östlichste Zweitausender in Slowenien. Der Petzen befindet sich direkt an der Grenze zwischen Slowenien und Österreich. An diesem frühlingshaften Wintertag stiegen wir von der österreichischen Seite auf. Der Himmel war blau und der Schnee war so fest wie im Hochwinter. Für den Aufstieg zum Gipfel benötigten wir dreieinhalb Stunden und die Aussicht ist, bei einem so schönen und klaren Tag wie unserer, absolut atemberaubend.

Davo Karničar

Die Abfahrt vom Petzen macht immer Spaß und bietet für jeden genügend Möglichkeiten. Kuki und ich nahmen unsere Ibex Ski mit einer Breite von 84 mm, in faltbarer und regulärer Ausführung. Wir genossen die Leichtigkeit im Aufstieg und der präzise Griff sowohl auf dem gefrorenen Schnee am Morgen als auch am Nachmittag auf dem körnigen und weichen Schnee. Jaš und Eetu suchten nach Pulver oder Sulz und blieben dem breiteren Skitrend treu. Wir wünschen uns immer, dass die schönen Dinge im Leben niemals enden würden und wenn sie enden, dann ist es immer zu früh. Diese Gedanken breiteten sich in unseren Köpfen aus, als wir am Parkplatz unsere Ausrüstung verstauten. Jaš saß auf der Ladefläche unseres Trucks, glücklich und vertieft in seiner Gedankenwelt. Er hatte die gleichen Gedanken wie wir alle. Es sind diese Momente, die unser Leben mit unvergesslichen Erinnerungen füllen, die wir für immer schätzen. Ich wünschte, wir hätten viel mehr davon…

Waiting until the next ski touring adventure

Medaillen, Titel und Preise
13. Mär, 2019 | Ingemar Stenamrk

Medaillen, Titel und Preise

Ich war nie jemand, der sich an seine vergangenen Erfolge und Gedanken zurückerinnert. Tatsächlich denke ich darüber überhaupt nicht nach und einige habe ich bereits vergessen. Nach meiner Überzeugung hat das Leben in der Vergangenheit keine Bedeutung. Das Ausruhen auf alten Lorbeeren ist nichts als nur Ausruhen. Heute schreiben wir das Jahr 2018 und all das war in den Siebzigern und Achtzigern des letzten Jahrhunderts geschehen. Es ist alles so lang her, dass sowohl das Jahrhundert und das Jahrtausend wechselte.

Weiterlesen
Unersetzlich
31. Jan, 2019 | Gregor Šket

Unersetzlich

Holz ist schön. Holz ist stark. Holz ist biegsam. Holz ist beständig. Holz riecht gut. Holz ist Leben. Holz ist ursprünglich. Holz ist Natur. Holz ist Slowenien. Holz ist Elan.

Weiterlesen
Hinter den Kulissen
29. Jan, 2019 | Martin Tekše

Hinter den Kulissen

Jede große Geschichte beginnt hinter den Kulissen. Im Fall von Elan ist es ein kleines Büro hinter den Kulissen in Begunje, das Hauptquartier des Rennteams.

Weiterlesen
Alle Neuigkeiten anzeigen
Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC